„NELSON MANDELA 100 - BE THE LEGACY“ 

Interfilm Akademie in Kooperation mit dem SÜDAFRIKANISCHEN GENERALKONSULAT: MÜNCHEN   Filmseminar beim 36. Filmfest München: 

 

Anlässlich des 100. Geburtstags von Nelson Mandela (18.07.19185.12.2013) wurde der Dokumentarfilm „Mandela: Son of Africa, Father of a Nation“ gezeigt (South Africa , USA 1996; 118 Min., Regie: Angus Gibson und Jo Menell; 1996 nominiert für den Oscar in der Kategorie „Bester Dokumentarfilm“). Er setzt sich mit dem Leben und Wirken des südafrikanischen Freiheitskämpfers, Friedensnobelpreisträgers und ersten schwarzen Präsidenten seines Landes auseinander.

 

Danach fand ein Filmgespräch statt mit Generalkonsul George Monyemangene, Generalkon- sul der Republik Südafrika in München und Dr. Peter Marinković, Direktor der Interfilm-Aka- demie im Rio Filmpalast am Rosenheimer Platz in lockerer Stimmung statt. Weitere Infos finden Sie unter Interfilm-Akademie:   www.interfilm-akademie.de

 

Vicky Krieps in der Rolle der Kaiserin Elisabeth in CORSAGE. © Ricardo Vaz Palma / Alamode Film
01 Portraitaufnahme Johanna Spyri, ca. 1880, Heidi-Archiv, Heidiseum
Bernd Wagner, Managing Director Google Cloud Germany, Google Germany GmbH
Robert Haas // Die Initiator*innen von links nach rechts: Anna Kleeblatt, Festivalleitung; Max Wagner, Geschäftsführer Gasteig München GmbH; Prof. Dr. Gudrun Kadereit, Direktorin Botanischer Garten München-Nymphenburg; Dr. Roger Diederen, Direktor der Kun
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Beate Obermann M.A., 2018- 2021, alle Rechte vorbehalten