Smarter Wohnen mit der Internationalen Handwerksmesse 2023 im Messegelände München

Handwerk, das dein Leben schöner macht“ – die IHM in München ist ein Pflichttermin für alle, die ihr Zuhause umgestalten möchten. Von der Wohnung über das Haus bis zu dem geplanten Neubau ist bei der Umsetzung aller Wohlfühlprojekte Expertise und erstklassige Beratung gefragt. Über 650 Aussteller aus 60 Gewerken beantworten Fragen, zeigen aktuelle Trends und inspirieren vor Ort vom 8.März bis 12. März 2023.

Infos rund um die Messe

Die Öffnungszeiten der Messe sind: Mittwoch, 8. März bis Sonntag, 12. März 2023 von 09:3018:00 Uhr. Besucher erreichen die IHM am besten und passend zum Thema Nachhaltigkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: steigen Sie an der U-Bahn-Station „Messestadt West“ aus und nutzen Sie den Eingang West. Besucher können mit einem Ticket alle vier Messebereiche, die IHM, Garten München, die «Handwerk & Design» sowie die FOOD & LIFE, besuchen und sich damit durch die unterschiedlichen Welten des Handwerks treiben lassen. Unbedingt Karten im Vorverkauf über den Ticketshop sichern.

Wie saniere ich meine Wohnung energetisch sinnvoll? Was macht Holz als Rohstoff im Bau wertvoll und einzigartig? Und mit welchen Tricks verwandele ich mein Heim in eine Wohlfühloase? Auf all diese Fragen findet sich auf der Internationalen Handwerksmesse, die vom 08. bis zum 12. März 2023 auf dem Messegelände München öffnet, die passende Antwort. Besucher können auf der IHM direkt mit verschiedenen Unternehmen ins Gespräch kommen oder den Vorträgen beim Forum Das Haus lauschen. Hier referieren Experten zu regenerativer Energie-Technik, Immobilienfinanzierung oder über Alternatives Wohnen in einem Tiny House.

 

Klima- und gesundheitsschonend vom ersten Spatenstich an

 

Nachhaltigkeit ist selbstverständlich auch im Bau ein großes Thema: Welche Materialien sind  am langlebigsten, wie isoliere ich gut, wie baue ich klimaschonend? Was modernisiere ich, um mehr Energie zu sparen? Diese Themen stehen beim Forum Das Haus in der Halle C2 im Fokus. Rund um die Themenfläche beraten und zeigen verschiedene Gewerke ihr Handwerk vor Ort. Auch bei den Vorträgen beim Forum Das Haus lautet der Themenschwerpunkt „Nachhaltiges und gesundes Wohnen“. So zu bauen, zu wohnen und zu leben, dass es gut für den Menschen und gut für seine Umwelt ist - das bewegt die Branche. Experten sprechen über Fördermittel für energieeffizientes Bauen, wie man Photovoltaik-Anlagen fachgerecht umbaut oder Balkonsolaranlagen fachgerecht installiert und geben Energieberatungen.

 

Vom Spatenstich zur Einrichtung: Möbel, Rollladen und Malerroboter

 

Auch für Interior und Lifestyle ist gesorgt: auf der IHM gibt es spannende Aussteller zu allen Themen rund um das Bauen, Sanieren und Modernisieren. So unterschiedlich die Anliegen der Besucher, so vielfältig ist auch das Angebot der Aussteller. Aber nicht nur um die Fundamente und den Rahmen geht es auf der IHM: Alles, was das Leben innerhalb der eigenen vier Wänden schöner macht, findet sich auf der Messe – ob das Möbelstücke von kreativen Schreinern sind oder die richtige Beleuchtung.

 

Handwerk, Innovation und Nachhaltigkeit

 

Zwei Sonder- und Aktionsschauen machen den Besuch auf der IHM zu einem besonderen Erlebnis: die YoungGeneration und „INNOVATION GEWINNT!“ Auf der YoungGeneration können Berufseinsteiger an einer Berufe-Rallye teilnehmen und Handwerk live vor Ort erleben  und ausprobieren. Bei der „INNOVATION GEWINNT!“  am Stand C2.317 werden raffinierte Neuheiten präsentiert, die durch ihren Erfindergeist besonders hervorstechen.

Die Chinesische Künstlerin Ciao Fei bei der Eröffnung Ihrer Ausstellung Meta-Mentary im Lenbachhaus April 2024
Maria VMier, Companion in Rejoicing! – in Rejoicing (BLUE-BLACK), 2021 Gefährt*in im Jubel! – im Jubel (BLAU-SCHWARZ) Tusche auf Papier 2024 mit Mitteln der Written Art Collection für die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen erworben Foto: Bayerische Staat
Druckversion | Sitemap
Copyright Beate Obermann M.A., 2018- 2024, alle Rechte vorbehalten