Monitor-Highlights von AOC und Philips auf CeBIT erstmals gemeinsam ausgestellt

Amsterdam, 4. März 2013 - Displayspezialist AOC und MMD - Lizenzpartner für Monitore der Marke Philips - stellen auf der CeBIT 2013 Produkthighlights und -innovationen erstmalig gemeinsam vor. Beide Unternehmen sind Töchter des weltweit größten Displayherstellers TPV Technology Limited. Sowohl AOC als auch MMD bieten besonders große Monitor-Portfolios. Der gemeinsame Messestand in Hannover befindet sich in Halle 15 (Stand F51).







AOC präsentiert brandneue Entwicklungen wie das 120-Hz-Gamer-Display g2460Pqu und IPS-basierte Lösungen für den Office-Einsatz werden. Auch aktuelle Bestseller wie der myPlay, ein MHL-fähiger 68,6 cm (27″)-Großbildschirm mit IPS-Panel, werden zu sehen sein.

MMD stellt zahlreiche Monitore von Philips aus. Unter den Highlights: zwei Crystalclear Modelle mit den besonders hohen Auflösungen von 2560 x 1440 (16:9-Format) und 2560 x 1080 Pixeln (21:9-Format). Zudem werden Monitore mit MHL, ErgoSensor und der Umgebungsbeleuchtung Ambiglow gezeigt.

An Stand F51 (Halle 15) wird MMD unter dem Markennamen Philips aber auch Lösungen für Public Signage präsentieren. Außerdem zu sehen sind Monitore der neuen Produktlinie Clinical Review Displays. Diese erfüllen spezielle Anforderungen für den Einsatz in klinischen Umgebungen. Und mit dem USB Docking Monitor stellt MMD ein besonderes Produktkonzept von Philips vor: Über ein einziges USB-Kabel werden dabei mobile Computer an den Monitor angeschlossen - gleichzeitig aber auch die gesamte mit dem Bildschirm verbundene Peripherie.

 

Beate Obermann für LKZ

GABRIELE MÜNTER Bildnis Marianne von Werefkin, 1909 Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München Foto: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München © VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Anne-Mary Deutsch, Künstlerin aus Freiburg lebt auf dem Planet Schwarzwald

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden. Mark Twain

Copyright Foto: FILMSCHOOLFEST MUNICH
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Beate Obermann M.A., 2017, alle Rechte vorbehalten