MEDISANA® präsentiert mit „MIO Alpha“ die weltweit erste Pulsuhr

Legen Sie die Pulsuhr „MIO Alpha“ an, steigen Sie in Ihre Laufschuhe oder aufs Rennrad – und spurten Sie los. Verlassen Sie sich während Ihres Workouts auf Ihren persönlichen Trainingsmanager, Motivator und Gesundheitsberater, der in nur einem einzigen Gerät steckt: in „MIO Alpha“ von MEDISANA®. Dank dieses neuen Fitness-Produkts von MEDISANA® – dem seit über 30 Jahren führenden Spezialisten in der Gesundheitsvorsorge – sind ab Juli die Zeiten vorbei, in denen für die Pulsmessung neben der Uhr umständlich ein Brustgurt angelegt werden musste.

 

Die Pulsuhr „MIO Alpha“ besticht durch ultimative Funktionalität, höchsten Komfort und ansprechendes Design, exklusiv über MEDISANA® erhältlich. Und mit ihr hält modernste Technologie Einzug in die Pulsmessung. Denn hier wird die Herzfrequenz endlich nicht mehr über Elektroden im Brustgurt, der beim Sport gerne mal verrutscht oder auf der Haut reibt, oder über einen Fingersensor gemessen.

 

Vielmehr „erfühlen“ LED-Sensoren und eine elektro-optische Linse den Puls unter der Haut am Handgelenk – ganz bequem, unbemerkt und präzise. Nicht ohne Grund wurde „MIO Alpha“ also bereits mehrfach mit renommierten Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem „Design & Engineering Showcase Award“ auf der diesjährigen CES in Las Vegas, einer der weltweit größten Unterhaltungselektronik-Messen. Die brandneue Sportuhr gewann auch den Titel „Product of the year 2013“ auf der Sportmesse ISPO in München.

 

Auch im Schnelltest der Stiftung Warentest hat die „MIO Alpha“ überzeugt. Die Tester loben das Produkt als „guten Trainingsbegleiter“ aus. „Ohne Brust­gurt beein­trächtigt sie Jogger oder Radfahrer nicht beim Training und misst trotzdem so zuver­lässig und kontinuierlich wie klassische Sport-Puls­messer mit Brust­gurt“, so die Tester.


Entwickelt wurde „MIO Alpha“ für Hochleistungssportler, die sich hundertprozentig auf ihre Daten verlassen müssen, um optimal trainieren zu können. Sie setzen auch bei Laufgeschwindigkeiten von bis zu 20 km/h (12 mph) und unlimitierten Geschwindigkeiten auf dem Rad auf die fehlerfreie Ermittlung der Herzfrequenzwerte durch „MIO Alpha“. Schließlich kommt es – egal, ob Ausdauer ausgebaut, Muskeln aufgebaut oder Gewicht abgebaut werden soll – immer auf die richtige Herzfrequenz an, um seine sportliche Bestform zu erreichen.


Deshalb sind auf dem LCD-Display der leicht zu bedienenden Sportuhr nicht nur die Uhrzeit, die Trainingsdauer und die aktuelle Herzfrequenz abzulesen. Auch die Intensität der sportlichen Aktivität wird kontrolliert, hat der Nutzer erst einmal seine persönliche Herzfrequenz-Zielzone eingegeben. Ist der Puls demnach zu niedrig, leuchtet eine blaue Leuchtdiode auf. Bei zu hohem Puls sieht „MIO Alpha“ rot. Und beim idealen Trainingspuls ist alles im grünen Bereich. Bei Abweichungen von der eingestellten, optimalen Herzfrequenz ertönt zudem ein akustisches Signal – auch ohne Blick auf die Uhr lässt sich also die optimale Intensität des Workouts jederzeit feststellen.

 

Durch diese Kontrolle und das Arbeiten mit diesen Zielzonen können die sportlichen Leistungsgrenzen gesundheitsbewusst optimiert werden. Mit solch einem umsichtigen Trainingsmanager sind sowohl Hochleistungs- als auch Freizeitsportler, die sich zum Beispiel auf einen Marathon vorbereiten möchten, auf der sicheren Seite. Zur Nutzung zusätzlicher Funktionen wie Messung von Geschwindigkeit, Trainingsdistanz, Pace und GPS kann „MIO Alpha“ dank Bluetooth® Smart (4.0) Technologie mit kompatiblen Smartphones (iPhone® 4s und 5) verbunden werden. Dadurch wird die MIO Alpha Pulsuhr zum perfekten Begleiter für bekannte Sportapps wie z.B. Runtastic, RunKeeper, endomondo, Adidas miCoach, mapmyride, mapmyrun, ibike STRAVA und viele mehr.


„MIO Alpha“ besitzt zudem einen langlebigen, wiederaufladbaren Lithium-Polymer-Akku. Er lässt sich mit einer USB-Ladestation, die im Lieferumfang enthalten ist und eine magnetische Halterung besitzt, komfortabel aufladen.


GABRIELE MÜNTER Bildnis Marianne von Werefkin, 1909 Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München Foto: Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München © VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Anne-Mary Deutsch, Künstlerin aus Freiburg lebt auf dem Planet Schwarzwald

Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden. Mark Twain

Copyright Foto: FILMSCHOOLFEST MUNICH
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Beate Obermann M.A., 2017, alle Rechte vorbehalten